Über Updates bei Debian und Ubuntu informiert werden – apticron

Wer kennt das nicht. Der neue Linux Server / vServer is gerade eingerichtet und alles funktioniert so wie es soll. Da vergisst man schnell, dass ein solches System auch regelmäßige Wartung in Form von Updates benötigt. Dies wird leider sehr häufig vergessen. Um wenigstens immer eine Email zu erhlaten, wenn neue Updates für das eigene System zur Verfügung stehen bietet sich das Programm apticron an.

Hier zeige ich euch kurz wie man es schnell einrichtet. Zuerst muss es über den Paketmanager von Debian/Ubuntu installiert werden:

Ist dies geschehen kann apticron auch schon konfiguriert werden. Es muss mitgeteilt werden an welche Email Adresse Update-Benachrichtungen geschickt werden sollen. Zu editieren ist die Datei

Anzupassen sind folgende Variablen:

Wobei bei „SYSTEM“ der Servername verwendet werden kann. Zu beachten ist, dass apticron auf einen funktionierenden Mail Server wie z.B Postfix angewiesen ist.

Um dies noch einmal besser visualisieren zu können, habe ich die nötigen Schritte auch noch einmal in einem Video zusammengefasst: